Top

Can-Bus relas-satz.



CAN BUS steht für "Controller Area Network". Dieses Bussystem wurde 1986 von BOSCH speziell für den Einsatz in PKW, LKW und Bussen und später auch für landwirtschaftliche Fahrzeuge und Motoren entwickelt. CAN wurde seitdem von den meisten großen Automarken als allgemeiner Standard übernommen. CAN-BUS hat sich jedoch auch als industrielles Bussystem durchgesetzt, unter anderem aufgrund seiner hohen Ausfallfestigkeit und relativ kostengünstigen Komponenten.

Dieses System wird zunehmend auch in der Motorradindustrie eingesetzt.

 
Es verhindert alle potenziellen Probleme, die bei Standard-Multiplex- und Canbus-Systemen, PDC-Sensoren und LED-Beleuchtung für Wohnwagen auftreten können. Das E-Modul integriert alles nahtlos in das elektronische System.