Top

Haustiere in den Urlaub

Wenn Sie Ihr Haustier im Ausland nutzen möchten, müssen Sie auf die internationalen Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Auf der website des LICG (Landelijk InformatieCentrum Gezelschapsdieren) Sie können die Einfuhrbestimmungen der beiden Länder in der EU und außerhalb der EU zu finden.

Reisen innerhalb der EU mit Hunden, Katzen und Frettchen.

Ab 3. Juli 2004 gelten für den Transport von Hunden, Katzen und Frettchen aus der EU die folgenden allgemeinen Regeln:
  • Die Tiere müssen einen europäischen Pass haben.
  • Die Tiere müssen identifiziert werden. Seit dem 3. Juli, ist 2011 also nur erlaubt, den Chip. Eine Tätowierung ist nur gültig, wenn Sie nachweisen können, dass sie vor dem 3. Juli 2011 gestellt wird, und wenn es lesbar ist.
  • Die Tiere müssen gegen Tollwut (Tollwutimpfung) mindestens 21 Tage vor dem Reis geimpft werden. Der Chip muss eingelegt, bevor die Tollwutimpfung gegeben werden (wird noch am selben Tag erlaubt).
  • Wenn Sie mit mehr als fünf Tieren unterwegs sind, fällt die Reise für die Gesetzgebung meestl unter der Rubrik "gewerblichen Verkehr" (Handel). In diesem Fall gelten unterschiedliche Regeln.
  • Wenn ein Tier auf seinem eigenen Reisen, so, ohne dass Sie oder andere Personen, an die für das Tier verantwortlich Tier reist, ist es für den Handel verwendet wird. Hierzu können andere Regeln gelten. Über Tieren reisen als Fach können Sie mehr Informationen von der Nvwa erhalten.

Reisen mit Tieren jünger als drei Monaten

Mit Tieren jünger als drei Monate sind in einigen Ländern nicht erlaubt, da sie noch nicht gegen Tollwut geimpft sein Reisen. Allerdings gibt es Länder, in denen dies zulässig ist, wenn Sie eine Erklärung haben, dass das Tier, bis die Reise wuchs im Geburtshaus und nicht in Kontakt mit potentiell tollwütige Tiere gewesen.

Andere europäische Länder 

Für die europäischen Länder, die nicht Mitglieder der EU können unterschiedliche Anforderungen. In einigen Fällen sind die Anforderungen, die gleichen wie die von EU-Ländern, aber nicht immer. Wenn Sie mit Ihren Liebsten Reisen in ein Land außerhalb der EU sind, sollten Sie auch darauf achten, was die Anforderungen sind, Ihr Tier zurück zur EU an (in den Niederlanden). Manchmal sind die Voraussetzungen in einem dieser Länder sind sich nicht so streng, aber Sie müssen in ein EU-Land zurückkehren kann einen Bluttest zur Verfügung stellen müssen. Diese Regel, bevor Sie so lassen Sie nicht in Schwierigkeiten zu bringen, wenn Sie wieder nach Hause gehen.
 
Source: Landelijk InformatieCentrum Gezelschapsdieren
www.licg.nl
Die obigen Informationen sind nicht rechtsverbindlich.